Porträts

Name: Annika Steitz
Spitzname: Anni, Pannika
Alter: 21
PositionAnnika Steitz: Tor
Äppler, süß oder sauer?: Sauer
Das sagt Nadine über mich: Annika belustigt oft unbeabsichtigt die ganze Mannschaft durch leicht vergessliches, verpeiltes und hochemotionales Verhalten. Handballerisch sehr ehrgeizig, vor jedem Spiel top vorbereitet und anders als andere Torfrauen (interessante Methoden, um Bälle zu halten).
Lebensmotto: Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Saisonziel: Spaß haben, zusammenhalten und immer 100% geben. Dann wird der Klassenerhalt kein Problem.
Rolle in der Mannschaft: Motivator
ayana-petriName: Ayana Petri
Alter: 17
Position: Tor
Äppler, süß oder sauer?: Keins von beidem
Das sagt Caro über mich: Ayana ist sehr fokussiert. Dadurch geht kaum ein Ball an ihr vorbei.
Lebensmotto: Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden.
Saisonziel: Mich weiter entwickeln, meine Fähigkeiten verbessern und natürlich mit der Mannschaft den Klassenerhalt schaffen.
lara-kuertenName: Lara Kürten
Spitzname: Lari
Alter: 26
Position: LA
Äppler, süß oder sauer?: Sauer
Das sagt Elfi über mich: Kürten der Pfeil, immer vorne dabei. Vorsitzende des Aufsichtsrates über BPA freie Trinkflaschen.
Lebensmotto: If you want to sing out, sing out.
Saisonziel: Klasse halten und Spaß haben.
Rolle in der Mannschaft: Ruhe bewahren.
charlotte-froelichName: Charlotte Frölich
Spitzname: Charly
Alter: 19
Position: LA
Äppler, süß oder sauer?: Süß
Das sagt Jule über mich: Charly hilft der Mannschaft insbesondere durch ihre enorme Schnelligkeit und ihre Gegenstöße. Sie ist immer zum Helfen bereit und erleichtert den A-Jugendlichen den Anschluss an die Damenmannschaften zu finden.
Lebensmotto: Ich kann, weil ich will was ich muss.
Saisonziel: Klassenerhalt
Rolle in der Mannschaft: Speedy
viktoria-heilmannName: Viktoria Heilmann
Spitzname: Viki, (Lenny)
Alter: 23
Position: RA, Kreis
Äppler, süß oder sauer?: Sauer
Das sagt Anni über mich: Viki ist unglaublich talentiert. Sie ist auf fast allen Positionen einsetzbar und als Rechtshänderin auf RA unschlagbar. Sie setzt sich immer für die Mannschaft ein und gibt immer 100%. Sie ist die gute Seele der Mannschaft, doch bei Ungerechtigkeit kann sie durchaus auch mal böse werden.
Lebensmotto: Erfolg ist einmal mehr aufstehen als hinfallen.
Saisonziel: Mit Spaß und Zusammenhalt das Abenteuer 3. Liga zusammen meistern und so den Klassenerhalt sichern.
Rolle in der Mannschaft: Allrounderin
jana-schreiberName: Jana Schreiber
Spitzname: Schreibi
Alter: 18
Position: LA, Kreis
Äppler, süß oder sauer?: Süß
Das sagt Charly über mich: Jana hat unglaublich viel Kraft und Körperspannung, was man ihr absolut nicht ansieht und obwohl sie zu den Jüngeren gehört und eigentlich noch A-Jugend spielt, gehört sie fest zur Mannschaft, was siehervorragend meistert.
Lebensmotto: Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.
Saisonziel: Klassenerhalt
michelle-okruschName: Michelle Okrusch
Spitzname: Michi, Mitschi
Alter: 21
Position: RL
Äppler, süß oder sauer?: Egal Äppler geht immer
Das sagen alle über mich: Michelle macht nie mehr als sie muss. Ein kleiner Auszug aus einer Diskussion: „Man könnte es als Maximalprinzip bezeichnen“ – „wohl eher Minimalprinzip“ – „Nein, nein mit dem geringsten Aufwand den größtmöglichen Erfolg erzielen ist das Maximalprinzip oder?“
Lebensmotto: Probiers mal mit Gemütlichkeit
Saisonziel: Spaß haben und damit so weit wie möglich kommen.
Rolle in der Mannschaft: Armor
jana-sellnerName: Jana Sellner
Spitzname: Sellni
Alter: 20
Position: RR, RA
Äppler, süß oder sauer?: Süß
Das sagt Lena über mich: Jana ist immer lustig drauf, mit ihr kann man immer Spaß haben, sie ist super lieb und manchmal dann doch verpeilt. Jana ist eine sehr starke und wichtige Spielerin sowohl auf dem Feld als auch außerhalb.
Lebensmotto: Genießen, Leben und Vollgas
Saisonziel: 3. Liga 2017/2018
Rolle in der Mannschaft: Musikboxbeauftragte, Finanzierung der Mannschaftskasse
nadine-okruschName: Nadine Okrusch
Spitzname: Schnaddl
Alter: 22
Position: RM, RL
Äppler, süß oder sauer?: Süß und groß
Das sagt Viki über mich: Nadine ist der Kopf der Mannschaft. Sie führte uns als Kapitän zu drei Meisterschaften. Sie ist ehrgeizig, schnell, verrückt und vorallem laut. Auf dem Spielfeld gibt sie immer alles und geht in Lücken, die weh tun, dementsprechend ist sie in der Praxis meine hartnäckigste Patientin.
Lebensmotto: Geld allein macht nicht glücklich – man muss es schon in Schokolade investieren.
Saisonziel: Dass die Mannschaft über sich hinauswächst, Nichtabstieg.
Rolle in der Mannschaft: El Capitano
vanessa-muellerName: Vanessa Müller
Alter: 17
Position: RL, RR
Äppler, süß oder sauer?: Ich mag keinen Äppler
Das sagt Caro über mich: Vanessa hat immer Spaß beim Handball und verliert nie den Ehrgeiz.
Lebensmotto: Never give up.
Saisonziel: Immer das Beste geben.
Rolle in der Mannschaft: Das Küken
johanna-pieragsName: Johanna Pierags
Spitzname: Tschoi, Jojo
Alter: 20
Position: Kreis
Äppler, süß oder sauer?: Pur
Das sagt Anni über mich: Ich bin sehr froh, dass Johänn bei uns gelandet ist. Sie versprüht immer gute Laune, konnte sich gut in der Mannschaft integrieren und gibt im Training immer alles um sich weiterzuentwickeln. Auch außerhalb des Spielfelds verbringen wir viele und vorallem immer lustige Stunden miteinander. Um es in ihren Worten zu sagen: Sie ist ein wahrer Brudi!
Lebensmotto: Wer in der Jugend keinen Blödsinn macht, hat im Alter nichts zu lachen / I haven’t been everywhere, but it’s on my list.
Saisonziel: Zu keiner Zeit um den Abstieg spielen, ein stets guter Zusammenhalt und keine Verletzten UND ich hoffe, dass unsere 2. Damenmannschaft in die Landesliga aufsteigt
julia-busseName: Julia Buße
Spitzname: Jule
Alter: 22
Position: Kreis, Rückraum
Äppler, süß oder sauer?: Sauer
Das sagt Charly über mich: Jule hat trotz ihres jungen Alters, schon sehr viel Erfahrung, wovon die ganze Mannschaft profitiert. Sie kann flexibel auf jeder Position eingesetzt werden und zeigt dort nicht nur ihre Stärke im 1:1, sondern ist zusätzlich ein richtiger Teamplayer. Das stellt sie auch außerhalb des Spielfelds unter Beweis, indem sie uns unterstützt und motiviert.
Lebensmotto: Hab ich nicht.
Saisonziel: Durch Zusammenhalt auf und neben dem Spielfeld möglichst schnell den Klassenerhalt sichern und sich in der 3. Liga etablieren.
Rolle in der Mannschaft: Verantwortlich für das Trainingsprogramm auf den Wackeltellern.