Herren I – Team

Die Mannschaft

Das Team:
Dennis Geier, Ian Michelson, Adi Hadziabdic (im Tor), Jasper Bechtold, Timo Günther, Cristian Ghinea, Aldin HadziabdicJanosch Juli, Giovanni Ilestro, Martin Walz, Luca Gogolin, Robert Oliver AvemannJulian Rummel, Max Macho, Tobias Hentschel, Justus Metz, Niklas Haupt, Jonas Schmidt, Justus Metz, Yannik Scheich, Alexander Mertzlin, Felx Brühl

Trainer: Klemens Nass
Co-Trainer/TW-Trainer: Jürgen Mittag
Med-Betreuung: Dr. Gerhard Ferdinand
Betreuer: Bernhard Schmidt

Saisonausblick:

An Begeisterung festhalten
Als ich im April 2019 gefragt wurde, ob ich das Amt des Trainers der Herren 1 der TSG Oberursel für die Saison 2019/2020 übernehmen möchte, fiel mir es leicht nach einer langen Zeit bei der HSG Seckbach/Eintracht Abschied zu nehmen.
Für mich ist die TSGO das Handball-Aushängeschild des Bezirks Frankfurt, insbesondere was Jugendarbeit und Handball-Begeisterung angeht. Schon mit der Aufnahme meiner Tätigkeit spürte ich diese Begeisterung bei jedem hier in der Halle. Da merkte ich sofort: Das war eine gute Entscheidung, der richtige Schritt.

Diese Begeisterung gilt es für diese Runde zu konservieren und auszubauen. Zwar haben nach dem Abstieg einige Leistungsträger das Team verlassen, doch wo findet man einen Verein, in dem fast 30 aktive Spieler in einer ersten Mannschaft spielen möchten? Aus diesem Fundus fällt es nicht leicht Spieler zu streichen. Ich werde versuchen ein engagiertes und spielstarkes Team zu formen, dass vor allem Spaß am schnellen, variablen und technisch anspruchsvollem Spiel hat. Gelingt das, sollte ein Tabellenplatz 5 und besser möglich sein. Zudem möchte ich gerade junge Spieler im Entwicklungsprozess weiter unterstützen.

Mich freut es, dass mich auf diesem Weg weiterhin Bernhard Schmidt und Gerhard Ferdinand unterstützen möchten und ich mit Jürgen Mittag eine positive und erfahrene Fachkraft als Co-Trainer gewinnen konnte. Zudem soll Rückkehrer Niklas Haupt zusammen mit Giovanni Ilestro das Team von jungen Spielern führen und auf dem Feld die richtigen Impulse geben.
Natürlich werde ich all meine Handball Begeisterung und Erfahrungen als 60-jähriger Pädagoge einbringen können. Weit über 40 Jahre als aktiver Spieler, vor allem bei der TSG Ober-Eschbach in 1980er Jahren, dem TV Hüttenberg in der Bundesliga-Saison 1982/83, aber auch als Spielertrainer und Trainer in einigen Vereinen des Rhein-Main-Gebiets sowie im Jugendbereich sollten als Erfahrungsschatz wertvolle Hilfe sein.

Klemens Nass

Sponsoren:
Das Team bedankt sich bei seinen Sponsoren für die Unterstützung in der abgelaufenen Runde:
Autohaus Weil, Apfelwein Steden, Blumen Schui, Weber-Immobilien, 360GRAD Rückenzentrum Main-Taunus GmbH