Weibliche B-Jugend

Mannschaftsfoto:

img_7369

stehend v.l.n.r. Maren von Schwiderski, Helen Arens, Céline Ramacher, Alexandra Müller (Trainerin), Paula Weißenborn, Franziska Datz, Sabrina Neuner (jetzt A-Jugend)

sitzend v.l.n.r.: Kara Heinrich, Julia Frauenstein, Veronika Mahr, Marla Venter, Debora Gampfer, Sophie Schauer

es fehlen: Carolin Witzel, Janika Ritzrow, Jo-Anne Wetzer

 

Mannschaftsaufstellung: 

Tor: Maren von Schwiderski

Feld: Helen Arens, Franziska Datz, Julia Frauenstein, Debora Gampfer, Kara Heinrich, Veronika Mahr, Céline Ramacher, Janika Ritzrow Sophie Schauer, Marla Venter, Paula Weißenborn, Jo-Anne Wetzer, Carolin Witzel

Trainerin: Alexandra Müller

Co-Trainer: Jana Ried

Trainingszeiten:

Mittwoch 18:45-20:30 Sporthalle Erich-Kästner-Schule

Donnerstag 18:15-20:00 Sporthalle Erich-Kästner-Schule (kleine Halle)

 

Saisonausblick:

Nachdem es für alle Speilerinnen das erste Jahr in der B-Jugend sein wird, enschieden wir uns in der Saison 2016/2017 für die Bezirksoberliga zu melden. Gleich auf Anhieb haben wir im ersten Quali-Turnier mit unserem 14er-Kader souverän gezeigt, dass mit uns zu rechnen ist. Als Gruppenerster haben wir unser erstes Ziel erreicht und uns für die Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt qualifiziert. Nun heißt es sich im Feld mit nur 6 Mannschaften durchzusetzen. Wir werden jeweils 3 Spiele gegen jede Mannschaft bestreiten, sodass wir nach 15 Spielen hoffentlich oben mitspielen werden.

Bereits in der letzten Saison konnten die Spielerinnen und ich uns aneinander gewöhnen. Sowohl im Training als auch auf der Lundfahrt wurde die Grundlage für eine erfolgreiche (Handball-)Zeit gelegt. Zur neuen Saison werde ich nun allein an der Seitenlinie stehen, da Enno Becker (mit Jochen Ramacher) weiterhin die weibliche C-Jugend trainiert. Vielen Dank für den unkomplizierten Einstieg und die gute Arbeit in den Vorjahren.

Mit 14 Spielerinnen auf dem Papier (davon 2 Torfrauen, 1 Langzeitverletzte und 1 im Auslandsaufenthalt) werden wir in die Runde starten. In 2 Trainingseinheiten pro Woche und zusätzlichem Training in der C- und A-Jugend soll die enge Verzahnung im weiblichen Jugendbereich gewährleistet werden und jeden Spielerin die Möglichkeit bekommen, sich individuell zu verbessern. Das große Ziel ist neben dem Erreichen der bestmöglichen Platzierung am Ende der Saison, vor allem die individuelle Entwicklung jeder einzelnen Spielerin und das Weiterentwickeln von mannschaftstaktischen Leitlinien, um im nächsten Jahr die Möglichkeit zu haben in Hessens höchster Spielklasse eingreifen zu können. Das Potenzial und der Wille sind da, dieses Ziel auch erreichen zu können!

Team 16_17stehend v.l.n.r. Paula Martin, Helen Arens, Paula Weißenborn, Alexandra Müller (Trainerin), Maren von Schwiderski, Sophie Schauer, Sabrina Neuner

sitzend v.l.n.r.: Kara Heinrich, Franziska Datz, Céline Ramacher, Veronika Mahr, Julia Frauenstein

es fehlen: Debora Gampfer, Marla Venter, Carolin Witzel

B-Jugend 14.05.2016

stehend v.l.n.r. Alexandra Müller (Trainerin), Helen Arens, Debora Gampfer, Sophie Schauer, Céline Ramacher, Maren von Schwiderski

sitzend v.l.n.r.: Marla Venter, Carolin Witzel, Julia Frauenstein, Franziska Datz, Kara Heinrich

es fehlen: Veronika Mahr, Paula Martin, Sabrina Neuner, Paula Weißenborn

Sponsoren:

Knapp Fenster GmbH, Friedrichsdorf

 

Spielplan & Tabelle