Herren III – Bezirksliga C

Mannschaftsfoto:

Aufstellung:

Tor:
Leon Kitz, Christoph Biener, Yannick Gogolin
Feldspieler:
Marc Roehn, Jan Rockmann, Aaron Herzog, Achim Dohmen, Carsten Rineck, Christof Piesker, Fabian Liepach, Felix Müller, Florian Hölsche, Florian Siegmeier, Florian Urbschat, Fynn Hook, Magnus Eisele, Sebastian Wider, Sven Drasler, Vincent Ackermann

Trainer und Betreuer: Dirk Theopold

Saisonausblick Herren III:

Das Team ist im Vergleich zur Vorsaison vom Kader stabil geblieben, mit ein paar Ergänzungen, die nach mehr oder weniger langer Zeit den Handball wieder in die Hand nehmen wollen und auf uns aufmerksam geworden sind. So konnten wir während der Vorbereitung vier neue Spieler bei uns begrüßen. Eine schöne Entwicklung. Auch Leon Litz ist nach auskurriertem Kreuzbandriss wieder zur Mannschaft dazugestoßen und konnte nahezu nahtlos an seine Leistungen vor der gravierenden Verletzung anknüpfen. Weiter werden wir auch in dieser Saison zunehmend A-Jugendliche in den Spielen integrieren, dieses Konzept hat in allen drei Herren-Teams bewährt und ist ein fester Bestandteil der Kaderplanungen.
Sportlich konnte das Team die Zeit des verschobenen Saisonstarts gut nutzen und weiter vor allem das Zusammenspiel und Timing in den Aktionen verbessern.
Zu sportlichen Zielen möchte ich mich an dieser Stelle bedeckt halten. Es wird sicherlich eine spannende Saison zum einen, weil man in unserer Klasse nie so recht weiß, wer beim Gegner an dem jeweiligen Tag auf der Platte steht und zum anderen befinden wir uns alle ja immer noch in einer noch nicht dagewesenen Situation. Keiner weiß genau wann und wie es „normal“ sein wird.
An dieser Stelle noch mal ein großes Lob und Danke an den Verein und die Abteilung, die mit allen Situationen sachlich und im Sinn des Sports umgegangen sind. Auch das Team soll hier erwähnt sein, alle haben den Möglichkeiten entsprechend mitgezogen und am Ende das Bestmögliche draus gemacht.