Weibliche B-Jugend II – Saison 22/23

Logo - TSGO

Ausblick:

Das Team unserer weiblichen B2 setzt sich aus vier verschiedenen Mannschaften der vergangenen Saison zusammen und verfügt mit 15 Spielerinnen über einen großen Kader. Unser erstes Ziel ist es aus den Mädels eine Einheit zu bilden und die verschiedenen Spielsysteme der alten Teams in einem gemeinsamen Konzept zu vereinen. Wir wollen ballorientiert und eher offensiv in Form einer 3:2:1-Abwehr verteidigen, um so in ein schnelles Angriffsspiel mit erster und zweiter Welle zu kommen. Die 6:0-Abwehren unserer bisherigen Gegner in der B-Jugend stellten insbesondere die Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs vor große Herausforderungen und so wird der Positionsangriff gegen eine defensive Abwehr vorerst im Fokus stehen. Kleingruppentaktische Maßnahmen und auch erste Spielzüge mit komplexerem Charakter werden erarbeitet, immer wieder mit der Option auch das intuitive, individuelle Angriffsspiel weiterzuentwickeln. Wir wollen flexibel auf unsere Gegner reagieren können und möchten versuchen, einen attraktiven Tempohandball zu zeigen. Dies alles setzt einen guten körperlichen Fitnesszustand voraus, den wir uns durch individuelle und gemeinsame Einheiten mit und ohne Ball erarbeiten wollen. Saisonziel ist es in der Bezirksoberliga oben mitzuspielen. Aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen und so planen wir auch eine abwechslungsreiche Turniersaison mit teambildenden Maßnahmen.

Team: Xante Ashworth, Kalliste Baxmeyer, Mareike Bracker, Alice Chevallereau, Eloïse Dorr, Naomi Franz, Jule Gutzeit, Julia Inserra, Leonie Löw, Aliki Papadopoulous, Aleyna Raimondi, Leonie Schubert, Johanna Treber, Felina Verzay, Lara Zeitz

Trainer: Nicole Krmek, Nadja Gogolin

Trainingszeiten: 

mittwochs 18:00 – 19.30 Uhr Frölinghalle Bad Homburg

freitags 16:45 Uhr – 18:30 Uhr Feldbergschule