Weibliche E-Jugend I + II – Saison 22/23

Weibliche E-Jugend beim Turnier in Nieder-Eschbach

Ausblick:

22 Mädels des 2012er Jahrgangs bilden die Teams der WE I & II, die unter
der Woche zusammen trainieren. Um allen ausreichend Spiel- und Entwicklungszeit
geben zu können, gehen wir an den Wochenenden mit zwei Mannschaften an den
Start.

Viele von ihnen spielen bereits seit Mini-Zeiten zusammen und konnten nach einer
langen Corona-Pause in der letzten Saison ihr erstes E-Jugend-Jahr bestreiten.
Als komplett jüngerer Jahrgang haben sie sich sehr achtbar geschlagen und man
konnte ihnen im Saisonverlauf bei ihrer handballerischen Entwicklung wunderbar
zuschauen. 

Im zweiten E-Jugend-Jahr geht es darum, auf dem Erlernten aufzusetzen sowie
die individuellen Ballfertigkeiten (Prellen, Passen, Wurf), das
Spielverständnis im Angriff und in der Abwehr sowie das Entscheidungsverhalten
weiterzuentwickeln und auf den Übergang in die D-Jugend vorzubereiten.
Zusätzlich gilt es die Entwicklung der Persönlichkeiten und das Zusammensein im
Team zu begleiten. Der Spaß am Handball soll im Mittelpunkt stehen und wenn
alles klappt, die erste Tour nach Lund auf dem Programm stehen. Wir hoffen,
dass uns der, von den Mädels kreierte, Team-Spruch durch die kommende Saison
tragen wird – Wir sind gut, wir sind so, auf geht’s TSGO!

Team

Ado, Amo, Anna, Antonia, Bella, Chiara, Coco, Eleni, Emma, Eva, Frid, Janna, Lau, Lea, Leona, Malin, Marlene, Morena, Pau, Pauli, Paula und Sophia

Trainer

Karin, Chrissy, Mark und Jonas

Trainingszeiten

Montag und Donnerstag von 17:00 – 18:30 Uhr in der Grundschule Mitte